Donnerstag, 06.02.2020

Alumni reloaded

Im Mai 2018 trat die Datenschutzgrundverordnung in Kraft, mit Auswirkungen überall. Zeitversetzt wurden die Hochschule bei gesetzlichen Änderungen im Thüringer Hochschulgesetz darin gestärkt, die Verbindung zu ihren ehemaligen Studierenden zu halten.

Diese komplexe Situation angemessen zu lösen, war eine Aufgabe der Datenschutzbeauftragten, die darüber lange nachgedacht haben. Im Ergebnis werden und wurden Listen und Datenbanken bereinigt, nachdem zuvor auch viele Alumni angeschrieben wurden, ob sie weiterhin im Verteiler sein wollen oder nicht. Möglicherweise wurden nicht alle kontaktiert oder sie haben E-Mails von der Hochschule übersehen. Wer nichts mehr von der Hochschule Nordhausen hört und liest, dies aber vermisst, wird sich in Kürze online (neu) registrieren können. Bis dahin werden auf der Website der Hochschule alle über die Neuregelung informiert und können sich die Datenschutzerklärung sowie eine Einwilligungserklärung herunterladen: /https://www.hs-nordhausen.de/hochschule/alumni/ 

Freitag, 10.01.2020

Strategie-Prozess an der Hochschule Nordhausen

Seit dem Wintersemester findet an der Hochschule Nordhausen ein Strategie-Prozess statt. Eine Besonderheit, wie Prof. Kaiser betont, denn üblicherweise beschränken sich Bildungseinrichtungen auf Leitbilder oder Missionen. Die Entwicklung einer Strategie findet in Unternehmen statt, weshalb an der HSN auch gleich drei Professoren aus der Betriebswirtschaft federführend daran mitwirken. Neben Prof. Kaiser auch Prof. Dörhöfer und Prof. Göcke. Ein Leitbild gibt es schon seit 2007. Eine Überlegung, wie es künftig weitergehen soll und welche Ziele die Hochschule Nordhausen mit all ihren Mitgliedern einen könnte, das ist die Frage, der sich die Verantwortlichen in mehreren Schritten stellen. Zwei Befragungen haben bereits stattgefunden, nun sollen in der kommenden Woche mehrere Workshops stattfinden, in denen an bestimmten Themen gearbeitet wird.

In den Workshops geht es um Forschung und Lehre, aber auch die Digitalisierung, die Hochschulorganisation und Initiativen von Studierenden und Mitarbeitern. Außerdem um die Region, die Hochschule als Arbeitgeber und gesellschaftliche Herausforderungen. Die Ergebnisse aus den Workshops werden von der Arbeitsgruppe dann weiter ausgewertet und für den Strategie-Prozess genutzt. 

Quelle: Nicola Bargfrede
Donnerstag, 09.01.2020

Absolventenbefragung ist jetzt ausgewertet

Nach mehr als sieben Jahren wurden die Absolventinnen und Absolventen der Hochschule Nordhausen befragt. 350 Rückmeldungen gingen online ein.

Wer die Hochschule mit einem Abschluss verlässt, wechselt häufig die Region und findet eine Anstellung oder ein Angebot zur weiteren Qualifizierung woanders. Der Kontakt zur alten Hochschule bricht dann oftmals ab, weshalb es für die Hochschule schwierig ist, die Absolventen ausfindig zu machen und sie um Auskünfte zum durchlaufenen Studium zu bitten. Aus diesem Grund wurden die Alumni der Hochschule Nordhausen gebeten, eine Rückmeldung zum Studium abzugeben. Als Alumni bezeichnen wir die Absolventinnen und Absolventen, die sich entschieden haben, mit der Hochschule in Kontakt zu bleiben. Von den knapp 1000 kontaktierten hat ungefähr jeder dritte teilgenommen. Das ist eine sehr gute Quote!

Die Hochschule dankt allen, die sich beteiligt haben. Für die Erstellung des Fragebogens haben Stephanie Glassl und Nicola Bargfrede in bewährter Weise zusammengearbeitet. Die Programmierung der Online-Befragung und die aufwändige Auswertung lag dann in den Händen von Stephanie Glassl, der Expertin für SPSS.

Ergebnisse der Befragung von 2017

Absolventenbefragung 2017_Ergebnisse.pdf
Freitag, 25.10.2019 Kategorie Drei

Alumni-Seite wieder online

Nach einer kompletten Überarbeitung erscheint die Alumni-Seite in neuem Design. Zudem basiert sie auf einer anderen Technik. Das jetzt verwendete Content Management System ist eine eigenständige Programmierung von Grafix21.

Vorerst werden nicht alle Bestandteile der Seite freigeschaltet. Es bedarf noch einiger (hochschulinterner) Abstimmungen, um mehr als den News-Bereich zu nutzen. Geplant ist, den Studierenden und Alumni ein paar nützliche Tools anzubieten. Die alte Seite war schmerzlich vermisst worden, aber im Background einfach nicht mehr zeitgemäß.

Quelle: Nicola Bargfrede
Montag, 14.10.2019

Programm der Langen Nacht

Das Programm zur Langen Nacht der Wissenschaften am 22.11.2019 ist jetzt veröffentlicht. Unter "Aktuelles" ist im Veranstaltungskalender der Programmflyer zum Download zu finden.

Freitag, 11.10.2019

Konferenz der Regenerativen Energietechnik (Ret.Con)

Am 13./14. Februar wird die Konferenz für Regenerative Energietechnik in der dritten Auflage an der Hochschule Nordhausen stattfinden. Als Referierende werden sicher wieder einige Alumni der Hochschule aus ihren jeweiligen Fachgebieten berichten.

Die Konferenz befasst sich mit der gesamten Bandbreite der regenerativen Energien und versucht, ein Schlaglicht auf die aktuelle Situation zu werfen. Ende August war der Call for Papers abgeschlossen. Man darf auf die einzelnen Beiträge gespannt sein. Von den vorherigen Konferenzen sind die Tagungsunterlagen auf der Internetseite der Hochschule abrufbar. Rubrik Forschung, dann Institut für Regenerative Energietechnik (in.RET).  

Montag, 22.01.2018

Lutz Göcke kommt als Professor an die Hochschule

Diese Berufung ist etwas ganz Besonderes, denn: erstmalig wird ein Absolvent der Hochschule Nordhausen auch dort zum Professor ernannt.

Selten genug, dass FH-Absolventen promovieren. Auch an der Nordhäuser Hochschule dürfte sich die Zahl der Doktoranden im niedrigen zweistelligen Bereich bewegen. Betriebswirtschaftliche Promotionen sind vergleichsweise seltener als ingenieurwissenschaftliche. Umso erfreulicher nun das Ergebnis: Ziemlich genau acht Jahre nach dem Diplom erhielt der promovierte Betriebswirt Lutz Göcke nun seinen Ruf zum Professor aus den Händen von Prof. Dr. Jörg Wagner. Zum Sommersemester 2018 wird er als hauptamtlich Lehrender eine länger vakante Stelle ausfüllen und bisherige Lücken im Lehrplan schließen.

Loading ...
Render-Time: 0.166918